Das richtige Valentinstag-Outfit für Frauen

valentin

valentinBald ist es wieder so weit – Valentinstag. Viele Menschen finden dass es einer der unnötigsten Tage im Jahr ist, aber ich glaube viel mehr Pärchen finden den Tag gar nicht mal so schlecht. Man erlebt die Romantik für die man sich sonst nie Zeit nimmt. Es ist ein guter Anlass um die Gefühle seinem Partner gegenüber zum Ausdruck zu bringen. Ob nun Kommerz- oder Romantiktag, in jedem Fall ist der Valentinstag für Frauen ein Anlass das Alltagsoutfit abzulegen und sich für ihren Liebsten in Schale zu werfen.

Rot Farbe der Liebe!

Es eignet sich kein Tag im Jahr besser für ein rotes Outfit als der Tag an dem Liebe gefeiert wird. Rot erfordert ein selbstbewusstes Auftreten, es setzt Signale, deswegen fühlt sich nicht jede Frau in so einem Look wohl. Für jene, die sich mit Rot wohl fühlen habe ich hier ein paar Anregungen für das richtige Valentinstag-Outfit.
Wichtig: Das Outfit muss auch zur Location wo das Date stattfindet passen.
Zum Candle-Light Dinner empfehle ich ein rotes Etui-Kleid, dazu schwarze Pumps und eine schwarze Clutch. Dieses Valentinstag-Outfit lässt jedes Männerherz höher schlagen. Der Schmuck sollte auch schwarz und dezent sein. Ein rotes Kleid ist schon für sich ein Eyecatcher und verträgt daher keine Konkurrenz. Die Feminine Seite gehört zwar unterstrichen aber zu viel des Guten ist auch nicht optimal.
Findet das Date in einem Kino oder einem Cafe statt würde ich beim Valentinstag-Outfit mit Rot nur dezente Signale setzen. Es reicht wenn nur die Schuhe rot sind und der Rest der Kleindung dezent gehalten wird. Dunkelblau, schwarz, weiß oder beige Töne lassen sich mit rot wunderbar kombinieren. Bei den Accessoires sollte sich das Rot leicht widerspiegeln, aber bitte nicht übertreiben!

Ein romantischer Valentinstag-Look!

Will man die Romantik mit dem Outfit zusätzlich unterstreichen, entscheidet man sich in diesem Fall am besten für Rüschen, Schleifen, Volants und Blumenprints. Meiner Meinung nach wären Herzprints in diesem Fall übertrieben und Kitsch pur. Rose und Beige wären in diesem Fall die idealsten Farben. Leichte Stoffe und nicht zu eng anliegende Kleider unterstreichen den romantischen Valentinstag-Look.

Auf Nummer sicher gehen!

Wer sich unsicher ist und nicht weiß welches Outfit angebracht ist sollte auf einen Klassiker zurückgreifen. Das „Kleine Schwarze“ schafft immer eine unwiderstehliche Silhouette und lässt Männerherzen höher schlagen. Dazu lässt sich auch eigentlich alles gut kombinieren und einem schönen Abend steht nichts im Wege.
Für einen romantischen Kinoabend wären gutsitzenden Jeans, Shirt, ein kuscheliger Cardigan, XL-Kette, passende Schuhe, Gürtel und XL-Bag die sicherste Wahl. Dieser Look ist unkompliziert und stylisch.
Das wichtigste an so einem Abend ist, dass man sich wohl fühlt. Es geht darum gut gekleidet zu sein, aber nicht sich zu verkleiden.

Die wichtigsten Details an einem Valentinstag- Look!

Wahl der Frisur, Unterwäsche, Make Up`s und Duftes sind zwar nicht die dominantesten Komponenten des Valentinstags-Outfits, aber dennoch sehr wichtig. Dezentes sinnliches Make Up, welches nicht zu sehr vom Wesentlichen ablenkt, würde ich empfehlen. Hollywood-Locken oder geglättete Haare wirken immer schön und gepflegt. Auf Hochsteckfrisuren bei langen Haaren würde ich eher verzichten. Lange Haare unterstreichen die Weiblichkeit!
Zu guter Letzt das Wichtigste am Valentinstag-Outfit : Schöne Unterwäsche ist ein Must-Have am Fest der Liebe – Spitze, Rot, Schwarz oder das unschuldige Weiß alles ist erlaubt! Nur nicht das was man täglich darunter trägt, es sollte etwas besonders sein. Neue oder schöne Dessous in Verbindung mit einem verführerischen Duft runden das perfekte Valentinstag-Outfit ab und lässt die Liebe neu entflammen.

Etuikleid Alba Moda    59.90EUR

 

LAURA SCOTT: High Heel Pumps 39.990EUR

 

 

Sie haben noch keine Inspiration gefunden? Gerne stelle ich Ihnen KOSTENLOS zwei Valentinstag-Outfits zusammen: Valentinstag-Outfit erstellen lassen

2 Gedanken zu „Das richtige Valentinstag-Outfit für Frauen

    1. Hallo Franziska,
      ich versuche immer Outfits zu empfehelen die mehrmals und zu verschiedenen Anlässen getragen werden können…Danke für dein Kommentar ! LG Ame La 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)