Rote Fingernägel

images32YPFYQG

Rote FingernägelFrauen lackieren sich gerne ihre Fingernägel, die meisten greifen dabei am liebsten zu roten Farbtönen. Doch rote Fingernägel sind nicht gleich rote Fingernägel! Die  rote Farbpalette reicht von Knallrot über Dunkelrot bis Hellrot – inklusive aller Abstufungen dazwischen. Aber wieso lackieren sich Frauen die Fingernägel mit Vorliebe rot? Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach. Rot betont Weiblichkeit einer Frau besonders, diese Signal-Farbe wird als sehr sinnlich, leidenschaftlich  und feminin empfunden. Lange Zeit eilte roten Fingernägeln ein schlechter Ruf voraus, weil sie mit Sex assoziiert wurden.  Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung der Farbe verändert,  mittlerweile ist Rot in der Mode nicht mehr wegzudenken. Der schmuddelige Ruf ist weg. Mit rotem Nagellack setzt man Akzente und peppt Looks auf, ohne dabei billig zu wirken, allerdings gibt es ein paar Kleinigkeiten die die Trägerin beachten sollte.

Was denken Männer über rote Fingernägel?

Studien haben bewiesen, dass den meisten Männern die Farbe der Fingernägel bei Frauen egal ist, solange die Hände gepflegt ausschauen. Jene Männer, die Wert auf lackierte Fingernägel legen haben zu zwei Drittel angegeben, dass sie rote Fingernägel bevorzugt. Sie verbinden mit Rot Weiblichkeit,  Leidenschaft und Liebe. Ein kleiner Teil der Männer denkt noch immer, dass roter Nagellack billig wirkt und die Dame leicht zu haben ist, zum Glück gibt es aber nicht mehr viele die so engstirnig sind.

Was man bei der Maniküre beachten sollte!

Die Fingernägel sollten eher kurz geschnitten werden und top gepflegt sein. Der Nagellack gleichmäßig auftragen sein. Patzer haben auf der Nagelhaut und um den Nagel herum nichts verloren deswegen sollten sie sorgfältig mit Nagellackentferner entfernt werden. Das gilt sowohl für das klassische Chanel-Rot, als auch warme Rottöne. Damit der Nagellack länger und besser hält und der Glanz erhalten bleibt ist es empfehlenswert Überlack aufzutragen. Abgesplitterter roter Nagellack ist genauso unschön wie ein Kratzer beim roten Ferrari. Wenn der Nagellack erste Absplitterungen bekommt heißt es so schnell wie möglich den alten Lack zu entfernen und die Fingernägel neu zu lackieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)