Was sind Peeptoes?

Pums

dddPeeptoes sind aus einem Frauen-Schuhschrank nicht wegzudenken, zumindest nicht aus meiner Schuhsammlung. Ich liebe diese Schuhe weil sie zu jedem Outfit getragen werden können und weil sie jedem Look eine elegante Note verleihen.

Egal ob man hohe, niedrige oder Keilabsätze bevorzugt, keine Frau kommt zu kurz. Auch bei Material, Formen und Farben ist Angebot in den Schuhgeschäften immens groß.

Übrigens, für alle die nicht wissen was Peeptoes sind, hier eine kurze Definition. Das Wort Peeptoes leitet sich von englischem Wort peeptoe (zehenfrei) ab. Es sind Schuhe mit einer kleinen Öffnung im Bereich der Zehenpartie. Peeptoes gibt es seit 1938, sie werden auch Flamenco-Pump genannt.

 

Peeptoes im Büro

Obwohl diese Schuhe eine offene Zehenpartie besitzen, sind sie auf Grund ihrer Eleganz und der nur kleinen Öffnung am Schuhspitz bürotauglich. Die meisten Vorgesetzten, auch von Unternehmen mit strengem Business-Dresscode, erlauben Peeptoes im Büro zu tragen. An warmen Sommertagen sind Peeptoes bequemer als geschlossene Schuhe. Das liegt daran, dass die Zehenpartie offen ist.

Im Allgemeinen lassen sich diese Schuhe zu allen Outfits egal ob Hosen, Röcke, Kleider oder Kostümen gut kombinieren. Dennoch muss man auf ein paar Kleinigkeiten achten wenn es sich um ein Bürooutfit handelt.

Die Farbe spielt beispielsweise eine wichtige Rolle. Schrille und auffällige Farben peppen zwar jedes Sommeroutfit auf, aber im Businessalltag haben diese Farben nichts verloren. Bei Business oder Business Casual Outfits sollte man sich auf gedeckte Farben wie zum Beispiel Schwarz, Beige, Dunkelblau und Braun beschränken. Im Büro sollte der Fokus nicht auf die Beine gerichtet werden.

Zudem sollte der Absatz nicht zu hoch gewählt werden, denn damit könnte der Gesamteindruck zu sexy wirken, was im Büro meist unerwünscht ist.

 

Freizeit-Look mit Peeptoes

Da Peeptoes in verschiedenen Farben und Formen angeboten werden sind sie natürlich auch vielseitig einsetzbar. Sie peppen jeden Freizeitlook auf. Man kann sie zu Jeans genau so gut tragen wie zu einem eleganten Kleid. Trotzdem gibt es einige Dinge zu beachten, wenn man Peeptoe-Schuhe tragen möchte

No Go`s bei Peeptoes

Ein absolutes No-GO sind ungepflegte Zehen und Zehennägel in Verbindung mit Peeptoe-Schuhen. Entscheidet man sich für diese Art von Schuhen ist regelmäßige Pediküre ein Muss. Im Büro würde ich einen dezenten Nagellack empfehlen, privat können die Farben schon ein wenig schriller sein. Es ist in jedem Fall darauf zu achten, dass der Nagellack mit den Schuhen beziehungsweise mit der Kleidung abgestimmt ist, so wird der Look abgerundet.

Socken oder Strümpfe sollte man auf gar keinen Fall dazu kombinieren. Es stimmt zwar, dass Designer zwischendurch probieren uns diese Mode aufzudrängen, aber aus meiner Sicht ist nicht alles was gerade im Trend ist auch immer schön. Dazu gehört auch die Kombination aus Socken und Peeptoes. Meine Bitte: Liebe Frauen lasst eure Socken zuhause, wenn Ihr euch für Peeptoes entschieden habt!

Für diese Aussage sind mir bestimmt viele Männer dankbar. 🙂

BUFFALO LONDON Peep Toes SCHWARZ

89.90EUR

 

3 Gedanken zu „Was sind Peeptoes?

    1. Hallo Mary,
      danke für deinen Kommentar 🙂
      Es ist Geschmackssache, aber eigentlich nicht!!! Aber wenn du unbedingt eine Strumpfhose tragen möchtest gibt es welche die vorne offen sind 😉
      Glg AmeLa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)