300 Meter purer Luxus – Die Maximilianstraße in München

1

2Gucci, Armani, Versace, Valentino, Dior, Chanel und noch viel mehr Designershops findet man auf einer Streckenlänge von 300 Metern in der Maximilianstraße in München.  Dort ist viel Luxus auf einer kleinen Fläche aufzufinden.

Bei meinem Aufenthalt in München habe ich die Shops ein wenig unter die Lupe genommen und mir die Trends für Frühling und Sommer 2014 angeschaut, für euch habe in diesem Artikel kurz zusammengefasst was die Designer für die Ladies für dieses Jahr kreiert haben.

Im Allgemeinen finde ich, dass die Mode 2014 sehr elegant, schlicht und lady-like ist. Je nach Designer sind fast alle Farben vertreten.

 

Chanel6

Im Shop von Chanel ist es sehr bunt aber auch Pastelltöne sind sehr stark vertreten. Viele Tweed-Teile findet man im Store und sie tragen trotzt ihrer modernen Schnitte die unverwechselbare klassische Chanel Handschrift.

Auch bei Taschen finden sich immer wieder die unverwechselbaren Chanel Details wie beispielsweise die Steppmuster.

 

Valentino10

Valentino setzt auf italienische Geschichte. In den Kleidern spiegeln sich italienische Tradition und folklorische Akzente.  Hochgeschlossene, bodenlange Kleider mit langen Ärmeln, sind aufwendig bunt bestickt. Man erkennt die große Handwerkskunst und Liebe zum Detail. Valentino kreiert 2014 wunderschön anzusehende und hochwertig verarbeitete Mode, aber meiner Meinung nach nicht für den Alltag gedacht.

Bei den Taschen von Valentino finden sich die beschriebenen Muster nicht wieder. Die Valentino Taschen, die ich in München gesehen habe sind sehr schlicht, edel und vorwiegend einfarbig.

 

Escada8

Die Mode für 2014 im Münchner Escada-Shop hat mir persönlich am besten gefallen. Sie ist alltagstauglich, sehr elegant und lady-like. Die Farbe Rot dominiert in der diesjährigen Kollektion. Aufgrund der eleganten Schnitte wirkt das Rot sehr edel und absolut nicht aufdringlich.

 

Prada1

Die Prada Kleidungsstücke bestechen durch pure Eleganz mit sehr klaren, geraden Schnitte und Formen. Fast alle Farben sind bei der Prada-Kollektion 2014 vertreten.

Auch bei den Prada-Taschen ist die Farbenpalette sehr groß. Die Formen sind gerade und wirken edel.

 

11Dior

Bei Dior findet man auch sehr schöne, alltagstaugliche Mode: Spitze, durchsichtige Stoffe, florale Muster alles ist in 2014 bei Dior vertreten. Pastellfarben dominieren in  der  Kollektion.

 

Mein Münchner Mode-Fazit4

Alles in allem haben es Designer in diesem Jahr  gut mit uns Ladies gemeint. Die Schnitte und Farben unterstreichen die Weiblichkeit und lassen uns elegant wirken. Die meisten Kleidungstücke die ich in den Luxus Münchner Läden gesichtet habe sind gut tragbar und lassen sich hervorragend kombinieren. Es ist keine schrille Mode für dieses Jahr angesagt, ganz im Gegenteil, die Designermode ist sehr elegant und edel.

Auch die Taschen sind sehr schlicht und einfach, dennoch werden sie durch kleine Details wie zum Beispiel ein kleines Designerlogo aufgewertet. Kelly-Bag ist  in allen Farben  fast in allen Designershops gut vertreten.

Auch bei Schuhen sind elegante Modelle angesagt, was mein kleines Herz höher schlagen ließ. Endlich weg von den plumpen Schuhmodellen.

Nach meinem ersten Modecheck, in der Münchner Maximilianstraße, und den teuersten 300m in Bezug auf shoppen im München, darf der Sommer kommen.

Aber es muss nicht immer Designermode sein, ich kann Ihnen ähnliche Kombinationen zusammenstellen die nur einen Bruchteil vom Designerstücken ausmachen.

Hier zur kostenlosen Anfrage:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)